Bärentatzen

Weihnachtsspecial - Weihnachtsbäckerei

"In der Weihnachtsbäckerei gibt es so manche Leckerei..." Diese Textpassage eines bekannten Kinderliedes zur Weihnachtszeit von Rolf Zuckoski trifft den Nagel auf den Kopf oder in der Bäcker- und Konditorsprache ausgedrückt: Die Lebkuchenmasse auf die Oblate, die Schokolade auf dem Plätzchen sowie den Puderzucker auf dem Stollen!

Lebkuchen

In klein mittel und Groß - So stellt Backhaus Müller Lebkuchen her. Klein als Elisenlebkuchenkonfekt mit 3 verschiedene Glasuren: Zuckerglasur, Zarbitterkuvertüre und mit Vollmilchkovertüre! In Mittel: Dieser Lebkuchen heißt bei uns Friesner Busserl! Das Friesener Busserl können Sie mit Zarbitterkuvertüre und Zuckerglasur im 6er Pack genießen! In Groß: Unser Klassiker! Der Elisenlebkuchen nach Rezeptur von Adelbert Müller. Ein Hochgenuss mit dunkler Zarbitterkuvertüre und Zuckerglasur!

Oder Ganz einfach - Genießen Sie doch einfach mal alle unsere Lebkuchenvariationen!

Weihnachtsstollen

Auch der Stollen hat seinen traditionellen Platz in unserer Weihnachtsbäckerei. Die Rezepturen hierfür lieferte teilweise schon Heinrich Müller. Einen guten Weihnachtsstollen zeichnet eine harmonische Ausgewogenheit der Zutaten aus. Im Lauf der Zeit haben neben den traditonellen Butterstollen aus Hefeteig mit Rosinen, Organsat, Zitronat und Mandeln, weitere Stollenvariationen bei uns Einzug gehalten, so dass wir heute auch Quarkstpllen, Nussstollen und Mohnstollen anbieten.

Weihnachtsplätzchen

Unsere Weihnachtsplätzen nehmen den größten Anteil unserer Weihnachtsbäckrei ein! Egal ob ganz mal ganz klassisch - das Butterplätzchen mit Vanillzucker und/oder Buttstreusel, verarbeiten wir weitere Zudaten wie Nougat, verschiedenste Konfitüren, Marzipan, gemackvolle Cremes und einige weitere Gewürze und Zudaten. Wir backen und veredeln nicht nur Butterplätzchen sondern auch Variationen von Vanillhörnchen. Auch hier haben wir eine kleine Vielfalt sowie den Klassiker. Dies gilt auch für unser Spritzgebäck aus Haselnuss und Mandeln.

Das ganz Besondere - Unser Hexenhaus von Meisterhand

Unser Bäckermeister Ulrich Müller zaubert alljährlich passend zum Nikolaustag das all bekannt Kindermärchen "Hänsel und Gretel" mit Honigkuchen und Zuckereiweiß nach und wird für ein paar Arbeitsstunden zum "Architekten" vieler Hexenhäuser in Groß- und Kleinformat!

Ausdekoriert mit allerlei an Süßigkeiten, Dekorpuder und Figuren stehen die Unikate zum Nikolaustag in den Schaufenstern unserer Filialen