Stockheimer Filiale im neuen Glanz

Für 3 Wochen tauschten unsere Verkaufsdamen ihre Räumlichkeiten mit einem Verkaufswagen, denn der Umbau bzw. die Modernisierung unserer Stockheimer Filiale stand an. Gemeinsam mit einem ausgeklügelten Raumkonzept der Firma Meigo Ladenbau Mainleus ist es uns gelungen den Verkaufsraum neu zu gestalten.

Großen Wert wurde bei der Neugestaltung auf die Anordnung der Verkaufstheke sowie die Position des Cafébereiches gelegt! „Wir konnten zwei Highlights setzen“, so unser Geschäftsführer Ulrich Müller. „Uns ist es gelungen, die Sitzplätze an unser großes Fenster zu bringen, so dass unsere Gäste Ihren Kaffee mit besserer Aussicht genießen können. Zudem war es uns bei besonders Anliegen die Position der Theke zu ändern! Wir haben es geschafft, dass unsere Kunden von nun an auf unsere Theke zu laufen und nicht mehr wie vorher entlang.“

„Besonders wichtig war es für uns, dass wir unseren Kunden mehr Service anbieten“, so Peter Müller. „Wir konnten durch die baulichen Veränderungen eine Brotschneidemaschine einbauen, um unser Brot auch geschnitten anbieten zu können. Die Anzahl der Sitzplätze haben wir erhöhen können. Außerdem haben wir bei der Auswahl der Leuchtmittel auf neuste LED Technik großen Wert gelegt um einerseits Betriebskosten zu senken und andererseits einen gewissen Beitrag zum Emissionsschutz beizutragen“, so der Betriebsleiter der Verwaltung.

Unsere Geschäftsführerin Frau Edith Müller, weist im Zuge der Eröffnungsfeierlichkeiten auf das nun erweiterte Angebot hin! „Hier im Stockheimer Industriegebiet ist es für unseren Kunden sehr wichtig, dass es schnell geht! So bieten wir täglich einen gemischten Salat an. Wir haben dazu noch wechselnde herzhafte Snacks mit Schinken Käse Salami, usw. sowie auch Pizzazungen frisch aus unseren Ladenbackofen“, so die Worte unserer Chefin, die feierlich die Filiale eröffnete.

Voller Tatendrang und mit guter Laune starten unsere Damen mit dem Verkauf! Auch sie waren von der Gestaltung sehr angetan und freuen sich auf zahlreiche Gäste.