Backhaus Müller und Lions Club Kronach liefern Faschingskrapfen

Pünktlich zum Faschingsauftakt am 11.11. sorgte der Lions Club Kronach für sehr volle Krapfenpfannen beim Backhaus Müller. Stefan Pfadenhauer, Präsident vom Lions Club Kronach, bestellte 5400 Faschingskrapfen für die Lions Club Aktion „Krapfenschmaus“! „Wir, der Lions Club Kronach bieten passend zum 11.11. verschiedenste Firmen, Behörden, Ämter, Kindergärten, Schulen und sonstigen Institutionen unsere Aktion Krapfenschmaus an.“ „Die Mindestbestellmenge beträgt 1 Stiege mit 24 klassische Faschingskrapfen gefüllt mit Hiffenmark zum Preis von 25 €“, so der Präsident, der mit dem Bestelleingang sehr zufrieden war.

„Was nutzt uns die schönste Aktion, wenn wir nicht einen tatkräftigen Partner an unserer Seite haben, und wenn er aus unserem Landkreis kommt, umso besser.“

Ulrich Müller, Bäckermeister und Geschäftsführer vom Backhaus Müller, musste nicht lange überlegen und gab für diese Aktion seine Zusage, da er vom Gelingen der Aktion überzeugt war. „Das Beste an der ganzen Aktion war, dass der Lions Club die komplette Logistik übernahm und meine Männer und ich in der Backstube nur für genügend Faschingskrapfen sorgen mussten.“ „Hätten wir auch noch das Liefern übernehmen müssen, hätten wir diese Aktion keinesfalls stemmen können!“, so der Bäckermeister. Obwohl es für Ihn und seinen Mitarbeitern eine sehr kurze Nacht zum 11.11. war, zeigte sich Ulrich Müller sehr zufrieden mit dem Verlauf der Aktion! „5400 Faschingskrapfen wollen erst mal gebacken werden, schließlich soll der Erste genauso gut schmecken und aussehen wie der Letzte, daher war für mich und 3 meiner Jungs schon um 21:00 Uhr statt 1:00 Uhr Dienstbeginn. Aber für eine Aktion, bei der man auch noch ein gutes Werk vollbringt, nehme ich das gerne in Kauf!“, so der Bäckermeister.

„Obwohl das Backen von Faschingskrapfen für mich und meinen Bäckern eigentlich Routine sein sollte, ist man doch immer etwas angespannt und nervös, wenn der Saisonauftakt ins Haus steht. dazu noch diese riesige Bestellmenge vom Lions Club - das heißt Atcion in der Backstube! Zum Glück gab es keine Probleme, alles funktionierte reibungslos und erfolgreich!“, so sein Fazit zur Aktion Krapfenschmaus.

Das Backhaus Müller, allen voran unsere Chefin Edith Müller, dankte abschließend nochmals allen Helfern, für das gute Gelingen und hofft auf eine erneute Zusammenarbeit im kommenden Jahr! Auch sie brachte sich bei dieser Aktion in Form einer Spende an den Lions Club Kronach mit ein.

Der Lions Club Kronach zeigte sich zufrieden, allen voran Stefan Pfadenhauer. „Es hat sich keiner beschwert das es nicht geschmeckt hätte, funktioniert hat auch alles, also Hacken dahinter und Ziele fürs kommende Jahr festlegen“, so sein Gesamtresümee.